woolpower
Damen Funktionelle Socken Herren Kinder Socken

Woolpower Socken Test & Erfahrungen • Optimal für Herbst & Winter

Die Woolpower Socken sind für viele Sportarten in der Sommersaison gedacht, denn im Woolpower socken Test zeigt sich, dass das Material dünn ist und sehr schnell trocknet. In Einzelfällen kann ein leichtes „Pilling“ an der Außenfläche auftreten, aus diesem Grund sollten auf jeden Fall die Waschhinweise des Herstellers beachtet werden. Wer beim Wandern leicht schwitzende Füße bekommt, hat mit den Woolpower socken 200 je nach persönlicher Veranlagung zur Bildung von Fußschweiß die Chance auf weitgehend trockene Füße. Das Klima in den Wanderschuhen wird mit den speziellen Socken angenehmer, wer zu starker Schweißbildung an den Füßen neigt, sollte zusätzlich atmungsaktive Schuhe tragen. Von Zeit zu Zeit eine kurze Pause einlegen, bedeutet, dass die Füße frische Luft bekommen und weniger schwitzen. Die Socken passen sich der jeweiligen Fuß Form sofort an und sind so weich, dass der Komfort beim Tragen meistens als sehr angenehm empfunden wird, wie die Woolpower Socken Erfahrungen zeigen.

Woolpower Socken 400 für Sportler

Im Woolpower Socken Test sind auch die Woolpower Socken 400 getestet worden, Motorrad Fahrer oder Radler können mit solchen Socken bereits warme Füße behalten. Falls die materialstärke im Enzelfalls nicht ausreicht, zeigt der Woolpower socken Test, dass auf die nächsten Socken Stärken der gleichen Marke zurückgegriffen werden kann. Die Feuchtigkeit ausgleichende Wirkung der Woolpower Socken 400 wird durch eine Mischung aus Merinowolle und Synthetik Fasern erreicht und verhindert eine zu starke Bildung von Schweiß. Während reine Baumwolle den Schweiß aufsaugt, wird die Feuchtigkeit bei diesem Mischgewebe nach Herstellerangaben nach außen abgeleitet, wenn die Schuhe ebenfalls atmungsaktiv sind. Die dämpfende und stützende Wirkung der Socken ist auch zum Joggen ideal, wie sich im Woolpower Socken Test 10 zeigt. Die Socken sind relativ robust, wenn sie nach den Vorgaben des Herstellers gewaschen und gepflegt werden. Verdickungen an besonders stark beanspruchten Stellen minimieren das Risiko, beim Joggen Blasen an den Füßen zu bekommen.

Woolpower 400 Socken Preisvergleich

Es stellt sich die Frage, ob die Socken im stationären Fachhandel oder im Internet gekauft werden sollen. Beim Woolpower 400 Socken Preisvergleich und im Woolpower Socken Test zeigt sich, dass es bei beiden Varianten an Aktionstagen Preisvorteile geben kann. Da die meisten stationären Fachhändler gleichzeitig auch einen Online Shop haben, wird beim Kauf im Internet die Zeit für den Anfahrtsweg mit der dazu gehörenden Suche nach einem freien Parkplatz gespart. Gutschein Portale bieten außerdem von Zeit zu Zeit Aktionen an, mit der Abholung eines passenden Gutscheines vom Gutschein Portal kann dann ein Rabatt erfüllt werden, wenn alle Vorgaben des Gutscheines, wie zum Beispiel der Mindestbestellwert erfüllt werden. Ein aktueller Preisvergleich über die Vergleichs Portale im Internet zeigt, wo der Preis für die Socken gerade am preiswertesten ist. Wer gezielt an Aktionstagen einkauft, kann regelmäßig einen Rabatt erzielen und im Laufe des Jahres beim Socken kauf Geld sparen.

Woolpower Socken 600: Warme Thermosocken

Im Woolpower Socken Test dürfen auch die Woolpower Socken 600 nicht fehlen, denn die Socken sind besonders Feuchtigkeit regulierend. Bei Mehrtagestouren im Bereich Rad fahren oder wandern spielt die Trocknungszeit der Socken eine entscheidende Rolle. Der Woolpower Socken Test zeigt, dass die Woolpower Socken den Anforderungen standhalten und nach dem Waschen zeitnah trocknen. Trotzdem sollten auf Mehrtagestouren mehrere Paar Socken mitgenommen werden, denn die Trockenzeit hängt unter anderem auch von der aktuellen Wetterlage ab. Schuhe und Socken sind ein Team, beide müssen atmungsaktiv sein, damit die Füße beim Sport nicht im Schweiß versinken. Ausgeklügelte Materialmischungen saugen den Schweiß nicht wie ein Schwamm auf, sondern leiten ihn in den Außenbereich ab. Der Tragekomfort steigt dadurch an, wie der Woolpower Socken Test ans Tageslicht bringt. Die Socken von Woolpower schneiden im Test gut ab und sind für den Sport empfehlenswert, wenn keine extrem starke Schweißbildung vorliegt, dessen Ursachen vom Hausarzt behandelt werden müssen. Insgesamt sehr gute Thermosocken.

Angebot
Woolpower Socke 600 g, grün, Gr. 40-44
  • Ausgezeichnet wärmende Socke aus hochwertiger Merinowolle - praxiserprobte Qualität aus Schweden!
  • isolierender Wollfrottee an Fuß und Schaft
  • perfekter und komfortabler Sitz durch elastisches Material

Woolpower Socken 800 Arctic – Wandern in der Kälte

Den höchsten Merinowoll-Anteil hat die Woolpower Socken 800, die Stärke 800 ist zum Beispiel für Bergfreunde oder Trekkingtouren im Winter geeignet, denn die Socken wärmen nicht nur, sondern regulieren die Feuchtigkeit. Das Schuhklima ist auch bei längere Belastung sehr angenehm,
Der Woolpower Socken Test zeigt, wie belastbar die Socken sind, wer sehr leicht kalte Füße bekommt, kann bei Bedarf und sehr kalten Temperaturen zwei Paar nehmen. Trotz der Materialstärke trocknen die Socken bei Zimmertemperatur schnell, auf Trekkingtouren oder beim Motorrad fahren sind sie der ideale Begleiter. Der Saunaeffekt wird durch die spezielle Materialmischung weitgehend verhindert, wenn die Schuhe atmungsaktiv sind. Die Socken sitzen weich und bilden kaum Falten, wie sich im persönlichen Woolpower Socken Test herausstellt. In den Rezensionen der Amazon Kunden, die den Woolpower Socken Test gemacht haben, zeigt sich, wie qualitativ hochwertig die Socken sind. Störende Nähte, die zu Druckstellen führen können, gehören mit diesen modernen Socken der Vergangenheit an.

Angebot
Woolpower Socks 400
  • extra dick, weich, warm, atmungsaktiv und isolierend
  • robust, kratzfrei und temperraturregulierend, keine Geruchsbildung
  • Socken halten die Füße auch bei Nässe und extremer Kälte mollig warm

Woolpower Socken Kinder

Kinder bekommen viel leichter kalte Füße als Erwachsene, aus diesem Grund ist die Auswahl der passenden Socken besonders wichtige, wie der Woolpower Socken Test zeigt. Die Socken sollten sehr strapazierfähig sein und die kleinen Füße der Kinder zuverlässig wärmen. Beider Qualitätsmerkmale erfüllen die Woolpower Socken Kinder. Sobald die Kids kalte Füße haben, haben sie oft gar keine Lust mehr, weiter zu laufen.

Mit den Woolpower Socken für Kinder bleiben die Kinderfüße länger warm und es können mit der ganzen Familie längere Strecken zurückgelegt werden. Das moderne Design ist ein Blickfang, den die Kinder oft als sehr schön empfinden, die Form passt sich den zarten Kinderfüßen an und schützt sie zuverlässig vor der Kälte. Nicht nur zum Nikolaus, sondern auch zu anderen Ereignissen lassen sich die Socken für Kinder als praktisches Präsent verwenden, dass je nach Geschmack liebevoll mit Leckereien gefüllt werden kann. Nach dem Tragen werden die Socken gewaschen und sind bis zum nächsten Einsatz schnell wieder trocken.

Angebot
Woolpower Kids Socks Logo 400
  • Material: 64 % Merinowolle, 32 % Polyamid, 4 % Elasthan
  • für Gore-Tex® Schuhe empfohlen
  • Öko-Tex zertifiziert

Woolpower Socken Damen

Die schmale Fuß Form der Damenwelt ist bei den Woolpower Socken Damen berücksichtigt worden. Auch nach zahlreichen Waschgängen, die nach den Angaben des Herstellers erfolgen müssen, behalten die Socken diese Damen gerechte Form. Im Woolpower Socken Test wird klar, dass die Damenfüße mit den Socken den Freiraum erhalten, den sie benötigen, um zum Beispiel beim Joggen keine unangenehme Druckstellen zu bekommen. An erster Stelle steht allerdings die richtige Auswahl der Sockengröße, weil manche Damen im Praxistest dazu neigen, eine Nummer kleiner zu nehmen. Ein stabiler Schaft der Socken gibt Halt und verrutscht nicht, ein Pluspunkt der sich beim Sport angenehm bemerkbar macht, weil die Socken für Damen nicht ständig hochgezogen werden müssen. Die Form der Damensocken bleibt auch nachmehreren sachgemäßen Wäschen erhalten, die Socken für Damen sind pflegeleicht und bieten einen angemessenen Tragekomfort.

Angebot
Sport Socke Logo 400 marine Gr.36-39
  • sehr warm und weich, isolierend und temperraturregulierend
  • auch bei Nässe und Kälte mollig warm, keine Geruchsbildung
  • robust, kratzfrei und temperraturregulierend

Woolpower Socken Wandern

Der Woolpower Socken Test stellt die Woolpower Socken Wandern auf die Probe, denn im Test zeigt sich schnell, ob die Socken hochwertig sind oder nicht. Die spezielle Mischung der Socken zum Wandern aus Synthetik und Merinowolle macht es möglich, dass auch nach dem Tragen die Geruchsbildung so weit wie möglich vermieden wird. Frotteeschlingen bilden viel Raum für die Luftdurchlässigkeit und die Merinowolle sorgt für die notwendige Wärme ohne dass bei einem angemessenen Schuhwerk ein Saunaeffekt entsteht. Gerade beim Wandern müssen die Füße warmgehalten werden, wer kalte Füße hat, beendet die Wandertour kurzfristig, mit den richtigen Wandersocken und den atmungsaktiven Wanderschuhen wird die Tour ohne Kälteproblem gemeistert. Die Wandersocken passen sich der individuellen Form der Füße an, sodass die Faltenbildung mit möglichen Druckstellen bei der Auswahl der passenden Größe vermieden wird. Die Socken kratzen nach Angaben des Herstellers nicht auf der Haut, die Socken engen trotz der angenehmen Wärmebildung nicht ein.

Angebot
Woolpower Socke 600 g, grün, Gr. 40-44
  • Ausgezeichnet wärmende Socke aus hochwertiger Merinowolle - praxiserprobte Qualität aus Schweden!
  • isolierender Wollfrottee an Fuß und Schaft
  • perfekter und komfortabler Sitz durch elastisches Material

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Ø 5,00 / 5)
Loading...

Quellen der Woolpower Erfahrungen & Test

[1] woolpower.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.