diabetikersocken
Socken

Diabetikersocken • Erfahrungen mit Diabetes-Socken für Damen & Herren

Diabetikersocken sind Socken, die für Menschen mit Diabetes entworfen wurden. Zunächst kann man denken, was diese denn bringen sollen und wozu Diabetikersocken gut sind. Doch besteht die Tatsache, dass etliche Diabetiker an Durchblutungsstörungen leiden. Dass die Durchblutungsstörungen keine dauerhaften Schäden verursachen gibt es also Diabetikersocken, welche auch Nachts und dauerhaft getragen werden können, ohne zu ziehen oder unangenehm aufzufallen. In den vergangenen Monaten habe ich mir die drei Diabetikersocken Reflexa’s, Max Lindner und Vitasocks genauer angeschaut und teile euch hier meine Ergebnisse davon.

Weshalb Diabetikersocken benutzen?

Diabetische Socken sind nicht nur gegen Durchblutungsstörungen geeignet, sondern können auch die Feuchtigkeit kontrollieren, um das Risiko einer Pilzinfektion zu reduzieren oder um Fußgeschwüre zu verhindern. Gute Hautpflege und Fußpflege ist wichtig, gerade aufgrund der Tatsache, dass Fußgeschwüre etwa 10% der Menschen mit Diabetes betreffen.

Wie müssen die idealen Diabetikersocken aussehen?

Die idealen Socken für Menschen mit Diabetes sollten folgende Eigenschaften vorweisen können:

  • Nicht-elastische Bündchen
  • Keine prominenten Nähte
  • Halten Dich generell in Wärme (besonders geeignet für den Winter)
  • Lassen Sie die Füße atmen und halten sie somit trocknen (besonders für den Sommergebrauch)
  • Halten die Füße warm

Socken bei Diabetes müssen wärmen! Warum?

Wenn die Füße warm gehalten werden, wird die Durchblutung verbessert. Dies ist somit für die Haut und die Gesundheit der Nerven in den Füßen vorteilhaft. Socken spielen eine wichtige Rolle in der Therapie, um Füße warm halten zu können.

Wenn Deine Füße regelmäßig kalt sind, kannst Du davon profitieren, 2 Paar Socken gleichzeitig zu tragen oder aber sogar beheizbare Socken verwenden.

Was sind Diabetessocken?

Wie bei diabetischen Lebensmitteln gibt es keine strengen Richtlinien, wie der Begriff „Diabetiker“ im Hinblick auf Socken verwendet werden kann. Das bedeutet, dass es besser ist, einfach die Vorzüge der Socke zu betrachten, anstatt sich auf das Etikett „Socken für Diabetiker“ oder „Diabetikersocke“  zu verlassen. Deshalb habe ich drei verschiedene Socken, die ich gerne vorstellen möchte und welche ich selbst getestet habe. Alle drei Paare haben einen angenehmen Tragekomfort gehabt..

Diabetikersocken

Reflexa’s Diabetikersocken

Reflexa’s Diabetische Socken können Dir helfen, die Komplikationen des diabetischen Fußes zu verhindern, da sie ein neues synthetisches Garn namens Celliant enthalten. Celliant hat sich klinisch bewährt, um Schmerzen zu lindern, eine schnellere Wundheilung zu fördern, die Schlafqualität zu verbessern, die sportliche Leistung zu erhöhen und die Körpertemperatur zu regulieren.

Diese revolutionären Fasern sind in die Socke gewebt, um den Sauerstoffgehalt des Blutes zu erhöhen, während gleichzeitig auch die Füße warmgehalten werden können. Ich habe mir die Reflexa’s Socken bei Amazon bestellt und kann von einer sehr guten Temperierung berichten. Das Material ist laut Aussagen des Herstellers zudem auch resistent, was die Anzahl der Waschvorgänge angeht (Herstellerangaben bei Amazon). Wie viel besser die neuen Fasern tatsächlich sind, bleibt mir nicht final zu bestimmen. Der Tragekomfort und die Regelung der Temperatur ist jedoch ein Versuch wert; ich würde mich freuen wenn Du von Deinen Reflexa Erfahrungen und Deinem persönlichen Reflexa Test berichtest.

Reflexa Dia-Socken mit Celliant für eine bessere Durchblutung dünn/schwarz
  • Diabetikerstrümpfe mit Celliant sorgen durch die reflektierte Infrarot-Energie für eine gesteigerte Durchblutung der Gewebe im ganzen Körper, liefern wichtige Nährstoffe und erhöhen Sauerstoffgehalt.
  • Die Zellen wachsen stärker, so wie Ihre Leistung. Die Infrarot-Energie stimuliert die Zellregeneration und erhöht die Leistung. Aufgrund der erhöhte Zirkulation nähren sich die Zellen mit mehr Sauerstoff. Verbesserte Zell-Funktion bedeutet, dass Verletzungen schneller heilen, Schmerzen lassen stärker nach, Kondition und Ausdauer werden verstärkt.
  • Das Kreislaufsystem ist auch der Heiz-und Kühlregler unseres Körpers. Durch die Optimierung der Durchblutung, macht es Celliant dem Körper leichter, seine ideale Temperatur zu halten.

Max Lindner Diabetikersocken

Da hier kein Gummiband vorhanden ist, ist die Socke gut für Diabetiker geeignet. Denn das Einschnüren eines Gummibandes wäre nicht gut. Zudem war der Tragekomfort so angenehm, dass sich die Socke problemlos angenehm auch den gesamten Tag tragen ließ.

5 Paar Diabetikersocken (Socken ohne Gummi) aus hochwertiger Baumwolle für Damen & Herren Markenqualität von Max Lindner Strümpfe seit 1921
  • Materialzusammenstellung: 95 % Baumwolle 5 % Elasthan
  • Markenqualität seit 1921 Max Lindner Diabetikersocken direkt vom Hersteller
  • Pflegehinweis: bis 60 grad waschbar und trockner geeignet

Vitasox Diabetikersocken

Ein sehr geringer Elastan Anteil von 3% macht diese Socke zu einer sehr angenehmen Socke. Ebenso wie bei den beiden Diabetikersocken, welche ich zuvor genannt habe, gibt es hier kein Gummiband, welches in die Haut einschneidet. Somit lässt sich auch diese Socke gut den gesamten Tag tragen.

 

Diabetikersocken • Fazit

Während eine gute Auswahl an Socken nicht garantieren kann, dass Du keine Komplikationen mit einem Diabetischen Fuß bekommst, können sie trotzdem helfen, die Risiken zu reduzieren. Mich würden zudem Deine Diabetikersocken Erfahrungen interessieren, ob du spezielles Material hast oder auch bereits einen Diabetikersocken Test von anderen Herstellern gemacht hast.

Viel Erfolg auf jeden Fall dabei!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (14 Bewertungen, Ø 3,71 / 5)
Loading...

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite sockensortieren.de nimmt am Partnerprogramm von Amazon Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.